Willkommen zum 5. Jubiläums-Straßenfest

Am 10. September 2016 ist es wieder so weit. Unter der Kastanie in der Karl-Marx-Straße wollen wir einige gemütliche Stunden gemeinsam verbringen. Traditionell beginnt die Veranstaltung um 15.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen, den wieder fleißige Bäcker/innen aus unserem Dorf spendieren. Für genug zu essen wird gesorgt, es wird gegrillt und die Gulaschkanone gibt es auch. Natürlich wird auch an Vegetarier gedacht.

Durchgängig ab 15.00 Uhr gibt es eine musikalische Unterhaltung von „Nostalgie“ mit Jürgen, Männerchor, Burghofbläser bis hin zum DJ Farbmeister. Am späteren Abend (ca. 21.30 Uhr) gibt es dann noch eine feurige Überraschung.

Die große Hüpfburg und weitere Unterhaltungen für unsere Kinder gibt es. Gesucht wird die/der beste Erbsenzähler/in, die/der beste Gewichtsschätzer/in, natürlich auch wieder die/der Marmeladenkönig/in. Marmeladenproben werden bitte wie jedes Jahr am 09.09.2016 am Nachmittag in der Mühlenstr. 15 abgegeben.

Die Chronik von Holleben ist fertig und kann ab 10. September erworben werden.

Es wird aber auch einen kleinen Spenden-/Verkaufsstand geben. Fleißige Hände nähten und häkelten viele Dinge für Groß und Klein, die gegen eine Spende erworben werden können. Alle Spenden und Erlöse dieses Tages gehen zugunsten des Heimatvereins und sollen u.a. dem Erhalt der Muschelgrotte dienen. Auch in diesem Jahr soll die Versteigerung mit Sabine ein Erfolg werden.

Bitte bringen Sie Dinge, die noch gut erhalten sind, aber von Ihnen nicht mehr gebraucht werden, bis zum 31.08.2016 ins Kastanieneck (Karl-Marx-Str.).

Selbstverständlich freuen wir uns auch über Spenden zur Kostendeckung des Festes und u.a. zum Erhalt der Grotte auf unser Konto bei der Saalesparkasse (IBAN:DE67 8005 3762 1894 0513 90, BIC: NOLADE21HAL).

Es ist das 5. Straßenfest, welches von Einwohnern aus Holleben organisiert wird. Die vergangenen Veranstaltungen waren erfolgreich, auch 2016 soll es ein erfolgreiches Straßenfest werden. Egal, welches Wetter, wir sind durch die großen Zelte für jedes Wetter vorbereitet.

Sorgen Sie mit für den Erfolg!

Heimatverein Holleben e.V.
Martin Stüber